Sparkasse Mecklenburg-Schwerin

Gemeinsam mit unserem Kunden Sparkasse Mecklenburg-Schwerin entwickelten wir eine erste Digital-Signage Installation für eine Ausstellung über die Geschichte des Hauses im SB-Standort Puschkinstraße und für die Kundenhalle am Hauptsitz direkt am Marienplatz. Das System wird im Rahmen von Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen sukzessive ausgebaut.

Die unterschiedlichen Inhalte für die Displays werden über PlayEverywhere gesteuert. Neben mehreren Buchungstemplates zur manuellen Buchung von Inhalten ermöglichen Schnittstellen zu externen Contentlieferanten die automatische Integration von Fremdinhalten wie z.B. Immobilienangebote.

Im Ausstellungsraum sind die Displays innerhalb von Glasvitrinen verbaut. Über an der Glasvitrine verbaute Taster können die Besucher Videos inkl. Tonausspielung auf den digitalen Displays steuern.

In der Sparkassenfiliale am Marienplatz wurden Displays in der SB- Zone und in der Kundenhalle verbaut. Ein 70“-Display in der Kundenhalle wurde an einer Stahlseilkonstruktion abgehängt.

 

Die SPARKASSE MECKLENBURG-SCHWERIN setzt auf folgende Leistungen von Netvico:

Netvico liefert als Full-Service-Dienstleister mit Planung, Umsetzung und Betrieb eine 360-Grad Betreuung für die SPARKASSE MECKLENBURG-SCHWERIN.

 

DIGITAL SIGNAGE

  • Content-Visualisierung
  • Content-Management mit „PlayEverywhere“
  • Individuelle Integration unterschiedlicher Displays in den Ladenbau
  • Einbindung von Bestandshardware

 

UI/UX DESIGN & DEVELOPMENT

  • Gesamtheitliches Konzept für Content der unterschiedlichen Displays
  • Individuelle und CI/CD-konforme Template-Entwicklung
  • Schnittstellenentwicklung zu Drittanbietern -> Hoher Automatisierungsgrad

Bildergalerie Sparkasse Mecklenburg-Schwerin